Behandlung von Mundgeruch (Halitosis)

Unangenehm - aber behandelbar!

Ein für Patienten unangenehmes Thema kann Mundgeruch sein. Trotz guter Zahnpflege haben manche Menschen ständig einen schlechten Geschmack im Mund. Der richtige Ansprechpartner in diesem Fall ist der Zahnarzt. Die Ursachen können vielfältig sein.

In der Regel wird Mundgeruch durch orale Bakterien verursacht, die Schwefelverbindungen freisetzen. Diese Bakterien findet man in sog. ökologischen Nischen: Zahnfleischtaschen, kariösen Läsionen, imperfekten Restaurationsrändern, auf dem Zungenrücken, Tonsillen (Rachenmandeln). Aber auch Erkrankungen außerhalb des Mundes können verantwortlich sein, wie z.B. Erkrankungen der Atemwege, des Verdauungstraktes oder Stoffwechselerkrankungen. Wir helfen anhand einer genauen Anamnese und Untersuchung, der Ursache für Mundgeruch auf den Grund zu gehen und diese zu beseitigen.